SAPS Logo

Basiskurs Videokonferenz

Die aktuelle Situation bringt neue Anforderungen und Herausforderungen für verschiedene Situationen, sowohl im Berufsleben als auch an der Schule, mit sich. Videokonferenzsysteme gewinnen dadurch stetig an Bedeutung und sind aktuell kaum noch wegzudenken. Auf dem Markt existieren eine Vielzahl von verschiedenen Tools wie MS Teams, Zoom, Webex, Jitsi usw., die sich jedoch in ihrer Bedienoberfläche ähneln. Dieser Kurs wendet sich an Personen, die noch neu im Umgang mit digitaler Technik und Videokonferenzsystemen sind. So werden grundlegende technische Anforderungen thematisiert, welche technischen Anforderungen benötigt werden, um an einer Videokonferenz teilzunehmen. Am Beispiel des Videokonferenzsystems BigBlueButton wird ein frei zugängliches Videokonferenzsystem vorgestellt.
Teilnahmebestätigung
Psychologie und Pädagogik, Naturwissenschaften
Präsenz
Ort: Tagungszentrum Villa Eberhardt,Heidenheimer Straße 80,89075 Ulm
Entgelt: 79

Modul-ID: UU-Z-BV

Sprache: deutsch

Der Kurs unterstützt Sie bei den grundlegenden Fragen

  • Wie kann an einer Videokonferenz teilgenommen werden?
  • Welche technischen Probleme können auftauchen?
  • Wie lade ich andere Teilnehmer/-innen ein?
  • Worauf sollte ich bei Videokonferenzen achten?
  • Wie können Inhalte am besten präsentiert werden?

Fragen zum Angebot? Schreiben Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Wissenschaftlicher Leiter

Dr. Daniel Schropp

Dozenten

Dr. Daniel Schropp

Zielgruppe

Dieser Kurs wendet sich an Personen, die noch neu im Umgang mit digitaler Technik und Videokonferenzsystemen sind.

Voraussetzungen

keine

Verantwortliche Durchführung

Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft und Technik an der Universität Ulm e. V.