SAPS Logo

Einführung in die Statistik-Software R zur Datenanalyse

Seit ihrer Entwicklung in den 1990er Jahren hat sich die frei verfügbare Programmierumgebung und -sprache R (https://www.r-projekt.org/) zunehmend zur Standardanwendung für statistische Fragestellungen und Datenanalysen in Wissenschaft und Wirtschaft entwickelt. Die Zahl der Anwender von R wird mittlerweile auf zwei Millionen geschätzt. Auch in der Versicherungsbranche hat R in den letzten Jahren zusehends Einzug erhalten. Die Gründe für die Verwendung von R sind zahlreich, dabei sind u.a. die optimierte Leistungsstärke der Programmiersprache bei statistischen Berechnungen, die einfache Erstellung hochwertiger Grafiken sowie Umfang, Innovationszyklen, Transparenz und Hilfestellungen für Verfahren der Statistik und Datenanalyse (vor allem auch im Bereich des Machine Learnings) zu nennen.

Teilnahmebestätigung
Informatik und Mathematik, Management und Wirtschaft
Präsenz
Ort: Villa Eberhardt, Heidenheimer Straße 80, 89075 Ulm
Entgelt: 1020

Sprache: deutsch

Schulungsinhalte

  • Überblick über R und R-Studio (Charakteristika, Vor- und Nachteile)
  • Bedienung von R in R-Studio (Editor, Konsole, Hilfe usw.)
  • Programmierung in R (Objekte, Zuweisung, Syntax, Datenstrukturen usw.)
  • Datenhaltung und -bearbeitung in R
  • Deskriptive Statistik mit R
  • Erzeugung von Grafiken mit R
  • Lineare Modelle in R

Fragen zum Angebot? Schreiben Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Wissenschaftlicher Leiter

Dozenten

Johannes Schupp

Zielgruppe

Mit diesem 1,5-tägigen Workshop wenden wir uns an Personen, die den Umgang mit R und R-Studio grundlegend erlernen wollen, insbesondere zur Anwendung in der Datenanalyse und zur Vorbereitung auf die weiterführenden Workshops „Data Analytics – Wie Versicherer ihre Daten intelligent nutzen können“.

Lernsetting

Die gesamte im Workshop vorgestellte Programmierung wird laufend in R demonstriert und zugleich von den Teilnehmern geübt. Die Inhalte werden anschließend durch umfangreiche Übungen selbstständig angewendet.

Alle Teilnehmer des Workshops erhalten umfassende Kursunterlagen (Skript, Tutorials, Übungsaufgaben und Musterlösungen) zu den einzelnen Themen.

Voraussetzungen

Für diesen Workshop werden keine Vorkenntnisse in R/R-Studio oder anderen Programmiersprachen bzw. Statistik-Softwares vorausgesetzt. Es sind auch keine tiefergehenden mathematisch-statistischen Kenntnisse oder allgemein Erfahrungen in der Datenanalyse notwendig.

Die Inhalte des Workshops werden durchgehend mit der Statistik-Software R innerhalb der Entwicklungsumgebung R-Studio bearbeitet. Hierfür bringen die Teilnehmer idealerweise einen Laptop mit der installierten Software mit. Ergänzend bieten wir komplett installierte Leih-Laptops an.

Verantwortliche Durchführung

Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft und Technik an der Universität Ulm e. V.