SAPS Logo

Microcredentialreihe Digital

Blended Learning mit Präsenzphasen Psychologie und Pädagogik

Microcredentialreihe Digital

Digitales Lernen und Lehren – worauf es ankommt

 

Woran denken Sie, wenn Sie an Digitale Bildung denken? Ergeben sich Ihrer Meinung nach Chancen durch die Nutzung moderner Medien; können sie das Lernen erleichtern oder sogar revolutionieren? Oder haben Sie Bedenken, dass digitale Medien das Lernen nur oberflächlicher machen und gar nicht mehr wirklich gelernt wird?

In den Digital-Nuggets beleuchten wir beide Perspektiven und geben Ihnen die Basis, um fundiert zu entscheiden, wann und wie Sie Medien sinnvoll einsetzen und wann nicht, wie sie gestaltet werden sollten und welche Kompetenzen der Lernende aber auch der Lehrende benötigt, um Medien effektiv zu nutzen. Dabei werden sowohl handhabbare Strategien für die Praxis als auch aktuelle Studien aus der Lehr-Lernforschung vorgestellt.

 

Drei Masternuggets für Digitales Lernen und Lehren

 

 

Die Nuggets können en bloc oder auch einzeln gebucht werden.

Der Anmeldeschluss ist eine Woche vor dem Starttermin des jeweiligen Nuggets.

Microcredentialreihe
 (3 ECTS)
Psychologie und Pädagogik
Blended Learning mit Präsenzphasen
Veranstaltungsbeginn:  24.10.2022
Anbieter: Universität Ulm
Teilnahmeentgelt: 690

Sprache: deutsch

Was können Sie erreichen?

 

  • Sie erleben, dass Lernen mehr ist als Pauken, es ist eine Entdeckungsreise.
  • Das Gelernte wird für Sie anwendbar sein. Kein träges Wissen sondern greifbares und umsetzbares Know-How.
  • Sie werden neugierig sein und verstehen, was Sie persönlich für einen erfolgreichen und freudigen Lernweg brauchen.
  • Sie werden am Ende nicht nur mehr wissen, sondern auch erfolgreiche Strategien und Kompetenzen mitnehmen.
  • Durch die Vertiefungsaufgaben verankern Sie Neugelerntes nachhaltig, in ihrem bisherigen Wissensschatz und in ihrem Alltag.
  • Sie können ihre Nuggets einsetzen, um in einem universitären Masterprogramm ein anerkanntes Zertifikat zu erwerben.

 

Wie können Sie teilnehmen?

 

  • Sie können sich für ein einzelnes Masternugget entscheiden oder sich auch gleich für mehrere anmelden.
  • Die drei Masternuggets sind inhaltlich unabhängig voneinander und können daher auch separat belegt werden.

Fragen zum Angebot? Schreiben Sie uns!

Ansprechperson

Dozierende

Prof. Dr. Tina Seufert

Leiterin der Abteilung Lehr-Lernforschung des Instituts für Psychologie und Pädagogik der Universität Ulm

Zielgruppe

Alle Personen, die sich mit der Frage beschäftigen wie Lernprozesse idealerweise aussehen sollten und wie man für sich selbst oder andere effektive Lehrangebote schafft. Die Masternuggets sind damit für Beschäftigte im gesamten Bildungssektor interessant. Insbesondere Anbieter und Entwickler von Online- und Blended-Learning-Formaten aus interdisziplinären Fachrichtungen, v.a. Psychologie, Pädagogik, Bildungswissenschaften, Informatik/Medieninformatik, Mediendesign, Personalentwickler sind angesprochen.

Lernsetting

  • Sie lernen online, also zeitlich und räumlich unabhängig.
  • Sie erfahren Neues in Form von Videos, Texten und Grafiken und vertiefen das Gelernte in spannenden Aufgaben.
  • Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Gerät, ein Mikrofon und einen Kopfhörer.
  • Wir betreuen Sie mit einem persönlichen Kickoff-Seminar, Sprechstunden und individuellem Feedback.
  • Sie tauschen sich mit anderen Online-Lernern aus und sehen, was sie selbst schon erreicht haben.
  • Jedes Nugget erfordert etwa 30 Stunden Bearbeitungszeit.

Voraussetzungen

keine

Verantwortliche Durchführung

Universität Ulm

Die School of Advanced Professional Studies (SAPS) ist Ihr Ansprechpartner für Ihre berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Ulm. Wir bieten berufsbegleitende Master-Studiengänge als Weiterqualifizierung und einzelne Module der Master-Studiengänge als Zertifikatskurse für eine Vertiefung in einem Fachbereich an.

Beratungsanforderung

Ihre Kontaktdaten

Teilen Sie uns gerne Ihr Anliegen mit. Unser Team meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen!

Ihre Anfrage an die SAPS

 

Beratungsanforderung absenden