SAPS Logo

Neues Modul “Digitale Geschäftsmodelle” im Studiengang Business Analytics

Die zunehmende Digitalisierung führt einerseits zu erhöhtem Wettbewerb von Unternehmen, andererseits bietet die technologische Veränderung auch die Grundlage für neue, digitale Geschäftsmodelle. Im Modul „Digitale Geschäftsmodelle“ vermitteln Prof. Mischa Seiter und Fabian Fritzsche den Teilnehmenden vier besonders relevante digitale Geschäftsmodelle: Digitale Plattformen, Smart Services, Digital Add-on und Everything-as-Service.
Das Modul wurde im Rahmen des inzwischen abgeschlossenen Projekts Data Literacy und Data Science für den Mittelstand entwickelt und wird jetzt zum Wintersemester 2022/23 in den weiterbildenden Masterstudiengang Business Analytics aufgenommen.

Wir freuen uns noch über Anmeldungen zu diesem und den anderen Modulen des weiterbildenden Masterstudiengangs bis zum 15. September unter

https://www.uni-ulm.de/einrichtungen/saps/studiengaenge/business-analytics/